Jugendsport am Freitag bis Mitternacht: Mitternachtshallen finden wieder statt

31. 08. 2015 um 17:50:11 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Freitag, 4. September, beginnen wieder die wöchentlichen „Mitternachtshallen“ des Kriminalpräventiven Rates (KPR). Jeweils freitags, von 22 Uhr bis Mitternacht, treffen sich sportbegeisterte Jugendliche ab 16 Jahren zum Basketball-, Fußball- oder Volleyballspielen oder Fitnesstraining. Die Teilnahme ist kostenlos.
 
Die „Mitternachtshallen“ werden koordiniert und geleitet von Yusuf Aladag. Unter Anleitung von erfahrenen und mehrsprachigen Übungsleitern spielen und trainieren die Jugendlichen, Hallensportschuhe müssen mitgebracht werden, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Nächste Termine: 4. September, Wehrhahnhalle (Am Wehrhahn 6/gegenüber des Bahnhofs); 11. September, Sporthalle Am Stadion (Düsternortstraße 55); 18. September (Wehrhahnhalle); 25. September (Sporthalle Am Stadion); 2. Oktober (Wehrhahnhalle); 9. Oktober (Sport-halle Am Stadion); 16. Oktober (Wehrhahnhalle); 20. November (Wehrhahnhalle); 27. November (Sporthalle Am Stadion); 4. Dezember (Wehrhahnhalle); 11. Dezember (Sporthalle Am Stadion); 18. Dezember (Wehrhahnhalle).
 
Während der Herbstferien (19. bis 30. Oktober) werden keine „Mitternachtshallen“ angeboten. Alle Termine können auch dem Veranstaltungskalender auf der städtischen Internetseite (www.delmenhorst.de) entnommen werden.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare