Graftwiesen wegen Kramermarkt für 2 Wochen gesperrt

24. 04. 2014 um 13:07:42 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Im Zuge der Eröffnung des Kramermarkts bleibt der Parkplatz der Graftwiesen für 14 Tage gesperrt. Auch die Zufahrt zu den Graften wird umgeleitet, entsprechende Parkalternativen stehen zur Verfügung.
 

Wegen der Auf- und Abbauarbeiten zum Frühjahrsmarkt ist der Parkplatz an den Graftwiesen ab Montag, 28. April bis einschließlich Sonntag, 11. Mai für Fahrzeuge aller Art gesperrt. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Als Alternativen bieten sich das City-Parkhaus und der Hans-Böckler-Platz an.
 

Alternativen vorhanden

Zu erreichen sind die Graftwiesen in den zwei Wochen über den Burggrafendamm über die Straße Am Stadtbad. Behindertenparkplätze neben der Sporthalle bleiben bestehen. Zu Einbahnstraßen werden die Holbeinstraße sowie die Rembrandtstraße. Auf sämtliche Beschilderungen rund um das Marktgelände sollte geachtet werden.

Der Kramermarkt öffnet vom 3. bis 7. Mai jeweils von 13.30 Uhr bis 23 Uhr seine Pforten. Dabei sind rund 120 Schausteller, für Unterhaltung sorgen sechs Großfahrgeschäfte für Erwachsene und Kinder.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare