GraftTherme: Freizeitbereich bleibt ab heute geschlossen!

08. 08. 2016 um 14:45:07 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ab heute, Montag, den 8. August, ist der Freizeitbereich der GraftTherme geschlossen. Grund hierfür ist der Austausch von Fliesen im Freizeitbereich der GraftTherme. Die Maßnahme, die einen Austausch von rund 1.000 Quadratmetern Fliesen vorsieht, wird voraussichtlich vier Monate dauern. Zeitgleich mit den Fliesenarbeiten erfolgt die Revision im Saunabereich: Vom 8. bis einschließlich 19. August wird die Sauna auf Vordermann gebracht: Dazu gehören Malerarbeiten, Reinigungsmaßnahmen und Beckenreinigungen. Parallel zur Revision startet die Sanierung der Hochdusche im Saunabereich. Der Sportbereich sowie das Außenbecken bleiben jedoch weiterhin geöffnet.

Außensaunen öffnen am 19. August
Ab dem 19. August werden die Außensaunen in der GraftTherme wieder angeheizt. Da der
Innenbereich wegen der Sanierung der Hochdusche bis einschließlich 2. September geschlossen
bleibt, erhalten alle Saunagäste in diesem Zeitraum einen 15prozentigen Nachlass in der
Gastronomie.

Schnuppersauna für Einsteiger
Für Neueinsteiger bietet das Saunateam ab Sonnabend, 10. September, eine Schnuppersauna
an: Wer sich das Sauna-Abc erklären lassen möchte, besucht samstags die GraftTherme. Das
Angebot gilt für die Zeit von 10 bis 12 Uhr.

Sportbereich, Kursbecken und Wellness weiterhin geöffnet
Der Sportbereich und das Außenbecken sind von der Maßnahme nicht betroffen und bleiben
geöffnet. Kurse, die im Kursbecken angeboten werden, sind ebenfalls unberührt und finden
weiterhin statt. Der Wellnessbereich kann von den Gästen der GraftTherme ebenfalls weiterhin
genutzt werden.

Öffnungszeiten werden erweitert
Angepasst werden die Öffnungszeiten: Sportbereich und Außenbecken sind ab Montag, 8. August,
von montags bis freitags von 6.30 Uhr bis 8 Uhr und von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Samstags und
sonntags kann dieser Bereich von 10 bis 18 Uhr genutzt werden, wobei bei Bedarf auch eine
längere Öffnungszeit möglich sein wird. Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen wird der 90-
Minuten-Tarif (2,80 €) ausgeweitet und gilt dann auch für die Zeit von 10 bis 20 Uhr. Das
Sportaußenbecken ist in diesem Jahr zudem bis Ende des Jahres geöffnet. In diesem
Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass das Innenbecken im Sportbereich
ausschließlich für Schwimmer zugelassen ist. Nichtschwimmer müssen das Außenbecken nutzen.

Sportsauna ab 2. September
Für Sportschwimmer, die sich zu Beginn der herbstlichen Jahreszeit eine kleine Auszeit gönnen
möchten, bietet das Team der GraftTherme ab Freitag, 2. September, das Probesaunen an: Für
10 € können die Badbesucher 90 Minuten Schwimmen und 60 Minuten saunieren. Dieses Angebot
ist von montags bis freitags gültig. Die Karten können jeweils bis 14 Uhr erworben und bis 17 Uhr
genutzt werden.

Während der Renovierungsphase des Freizeitbereiches wird zudem die neue Rutschen-Kombi-
Anlage installiert. Die Inbetriebnahme erfolgt mit der Wiedereröffnung des Freizeitbereiches.




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung