Galerie: Schülerin führt durch Ausstellung Ina Weber.Hier

21. 10. 2013 um 18:24:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am Donnerstag, 24. Oktober, lädt die Städtische Galerie ab 18 Uhr in Kooperation mit dem Gymnasium an der Willmsstraße Schüler, Lehrer und Eltern zur Reihe “Schüler führen Schüler” ins Haus Coburg ein. Schülerin Clara Hutschenbeth führt die Teilnehmer durch die aktuelle Ausstellung “Ina Weber. Hier”.


Werbung
Die Ausstellung “Ina Weber. Hier” mit großformatigen Aquarellen und Skulpturen bietet einen Einblick in das Gesamtschaffen der Künstlerin Ina Weber. Die Bildhauerin und Zeichnerin widmet sich als permanent Reisende und Stadtflaneurin jenen Eindrücken, die im Alltag zwischen Einkaufen und Tanken, Wohnen und Warten unspektakulär erscheinen, die übersehen und vergessen werden.
 

Ausstellung schärft den Blick auf gescheiterte Utopien

Sie sammelt “Bauwerke”, darunter viele, die im Blick zurück von einer gescheiterten Utopie erzählen. Diese Utopien sind in vielen Städten zu finden. Durch den Besuch der Ausstellung wird der Blick darauf geschärft. Schülerin Clara Hutschenbeth wird ihre persönliche Sicht auf die ausgestellten Werke geben. Sie bereitet sich dafür intensiv auf die Führung vor und gibt ihre Beobachtungen mit eigenen Worten wieder. Für Schüler ist der Eintritt frei.
 


Wer: Kunstinteressierte Schüler, Eltern, Lehrer
Wann: 24. Oktober 2013, ab 18 Uhr
Wo: Städtische Galerie, Fischstraße 30, 27749 Delmenhorst
Wie viel: für Schüler freier Eintritt


 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung