16 -Jähriger Radfahrer kollidiert mit 64-jähriger Fußgängerin und flieht vom Unfallort

27. 10. 2015 um 13:23:30 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Bei einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer am Montagnachmittag, den 26. Oktober 2015, verletzte sich eine 64-jährige Fußgängerin im Delmenhorster Stadtgebiet leicht. Der Unfallgegner, ein 16-jähriger Radfahrer flüchtete vom Unfallort, konnte aber kurze Zeit Später ermittelt werden.
 
Die 64-jährige Frau aus Delmenhorst überquerte gegen 16.45 Uhr die Syker Straße aus Richtung Am Fuhrenkamp. Ein 16-jähriger Radfahrer befuhr die Syker Straße stadtauswärts und stieß mit der 64-Jährigen im Kreuzungsbereich zur Anton-Günther-Straße zusammen.
 
Durch die Kollision stürzte die 64-Jährige und verletzte sich leicht. Sie wurde in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei weiter meldet, entfernte sich der 16-jährige Delmenhorster sofort unerlaubt vom Unfallort, konnte aber durch eingesetzte Beamte ermittelt werden.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare