Frau stirbt bei Wohnungsbrand in Wildeshausen

04. 04. 2016 um 09:44:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Wie die Polizei meldet, kam es am Sonntag, den 3.April 2016, gegen 10 Uhr in der Wohnung eines Vier-Parteien-Hauses in der Gartenstraße zu einem Wohnungsbrand, bei dem eine Person vor Ort verstarb. Bewohner des Hauses hatten Brandalarm und Qualm im Hausflur wahrgenommen, der von der Wohnung im ersten Geschoss ausging.
 
Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Wildeshausen erschien mit 21 Kräften vor Ort und ging unter Atemschutz gegen das Feuer vor. Die Feuerwehr stellte nach Polizeiangaben einen Brand im Wohnzimmer fest sowie eine bereits verstorbene weibliche Person. Dabei handelt es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die 97-Jährige alleinige Bewohnerin der betroffenen Wohnung. Die Brand- wie auch die Todesursache sind bislang noch unbekannt. Hinweise auf ein Fremdeinwirken bestehen nach Polizeiangaben derzeit nicht.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung