Frau bei Unfall in Berne schwer verletzt

07. 12. 2017 um 10:09:25 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Schwere Verletzungen zog sich am heutigen Donnerstag, 7. Dezember, eine Frau in Berne bei einem Unfall zu. Dieser ereignete sich gegen 8 Uhr auf der Neuenkooper Straße.
 
Die 25-Jährige kam in einer Linkskurve mit ihrem Wagen von der Straße ab. Dadurch kam sie frontal gegen einen Baum. Anschließend blieb der Wagen mit dem Heck woran in einem Wassergraben liegen. Die Fahrerin wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam in ein Krankenhaus nach Oldenburg.
 

Straße kurzfristig gesperrt

Um eine Verschmutzung des Grabenwassers durch möglicherweise auslaufendes Benzin zu verhindern, errichtete die Feuerwehr eine Ölsperre im Wassergraben. Die Ursache für den Unfall ist noch nicht klar, der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Für die Autobergung musste die Straße kurzfristig voll gesperrt werden.
 
Foto von Nonstop News: Bei dem Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt und ihr Auto stark beschädigt.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare