Finale im offenen Atelier am Mittwoch im Haus Coburg

30. 01. 2017 um 14:46:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion
haus-coburg-1-klein

An diesem Mittwoch, den 1. Februar, wird das “Open Studio” in der Städtischen Galerie Delmenhorst im Haus Coburg zum letzten Mal geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das Studio ist von 15 bis 17 Uhr geöffnet.
 
Mit dem “Open Studio” gibt die Galerie einen Einblick in die Arbeitsweise der Illustratorin Anke Bär. Hintergrund ist die am 5. Februar endende Ausstellung “À la recherche: Hermine David” über das Leben der französischen Illustratorin Hermine David. Diese erlebte in den 20er Jahren einen Höhepunkt ihrer Karriere. Daher ermutigt die Galerie Besucher, sich im Stil des Jahrzehnts zu verkleiden, wenn sie den Salon am Mittwoch besuchen.
 
Weitere Informationen zur Galerie gibt es auf deren Homepage: Städtische Galerie Delmenhorst
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare