Festnahme auf dem Rathausplatz – Passanten stellen Täter

30. 07. 2014 um 15:29:26 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Heute Mittag 13.13 Uhr, etliche Menschen sind zum Ende der Marktzeit auf dem Rathausplatz unterwegs, als es in Höhe des ehemaligen Restaurants Ratskeller zu einer Festnahme kommt, bei der mehrere Passanten mitwirken.

Heute Mittag, kurz nach eins: Mehrere Passanten laufen einem Mann hinterher, der zu entkommen versucht. Der Mann geht zu Boden, die beteiligten Bürger halten ihn dort in Schach. Wenige Minuten später trifft die Polizei ein.
 
Eine Polizistin und ein Polizist kommen herbei, machen sich ein Bild von der Situation, fesseln den Mann und nehmen ihn mit. Was war passiert? „Es war ein Ladendiebstahl“, sagt Polizeisprecherin Jennifer Koch. Die Passanten hatten den Täter gestellt, die Polizei nahm den Täter für die weiteren Maßnahmen mit aufs Revier.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Auf unsere Bürger ist ebend Verlass. Und nur so bleibt unsere Stadt sauber und sicher.Und der RUF wird Aufpoliert.