FDP gegen KITA-Neubau Am Wollepark 1 bis 5 – Zu viel Verkehr vor Ort

14. 11. 2017 um 10:16:52 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Bei der Sitzung des Bauausschusses am heutigen Dienstag, 14. November, will die Politik für Pläne für einen KITA-Neubau am Wollepark beraten. Schon im Vorfeld spricht sich die Delmenhorster FDP mit einer Erklärung gegen diese Idee aus. Begründung: Der Standort ist aus ihrer Sicht nicht geeignet.
 
Betroffen von den Plänen ist der Nordteil der Fläche der abgerissenen Häuser 1 bis 5. Eine KITA an der viel befahrenen Stedinger Straße sei eine schlechte Wahl. Auch die Lärmentwicklung vor Ort sei groß. Stattdessen könne die bereits beschlossene KITA an der Otto-Jenzok-Straße das Betreuungsangebot im dortigen Stadtteil Nördliche Stadtmitte gut abdecken.
 

Wollepark-Fläche durch KITA eingeschränkt

Darüber hinaus fürchten die Liberalen, dass eine KITA auf dem Wollepark-Gelände die Planungen für das übrige, jetzt freie Areal einschränken könnte. Stattdessen solle die Fläche weiterhin für neue Wohn- und Kleingewerbebebauung freigehalten werden. Dies sah auch der ursprüngliche Bebauungsplan vor – den die Stadt aber bereits 2012 auf den Weg brachte, lange vor dem Abriss der Häuser 1 bis 5 in diesem Jahr.
 
“Der Abriss der Wohnblöcke ist gerade mal abgeschlossen, und wir sollten uns Gedanken machen, wie die Gesamtfläche für eine an dieser Stelle passende Bebauung von Wohnen und Arbeiten geplant werden kann”, wird Delmenhorsts FDP-Fraktionsvorsitzender Murat Kalmis in der FDP-Erklärung zitiert. “Für den Schnellschuss einer KITA-Planung ist die FDP nicht zu haben.”
 

KITA-Bedarf bald mit Neubauten gedeckt

Es gäbe wegen drei bereits geplanter KITA-Neubauten – an der Otto-Jenzok-Straße, der Käthe-Kollwitz-Schule und der Schreberstraße – schon genügend Neubauten für die Kinderbetreuung in der Stadt. Diese sollten erst beendet werden.
 
Foto: Murat Kalmis und seine FDP sind gegen Pläne, auf dem Gelände der abgerissen Häuser Am Wollepark 1 bis 5 eine KITA zu errichten.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare