Ex-Werder Spieler Uli Borowka liest im Hotel Thomsen aus seinem Buch „Volle Pulle“

14. 01. 2016 um 15:47:05 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Ex-Werder-Profi Uli Borowka ist seit 16 Jahren trockener Alkoholiker. Der ehemalige Profi-Fußballer kommt am 21. Januar 2016 nach Delmenhorst und liest um 19 Uhr im Hotel Thomsen aus seinem Buch „Volle Pulle – Mein Doppelleben als Fußballprofi und Alkoholiker.“
 
Zusammen mit den Guttemplern hat es die Anonyme Drogenberatung geschafft, Uli Borowka für die Lesung nach Delmenhorst zu holen. Wie hier auf der Seite der AWO Weser-Ems nachzulesen ist, kommt der Ex-Werder-Spieler am 21. Januar nach Delmenhorst und liest um 19 Uhr aus seinem Buch und berichtet so über seine Alkoholerkrankung. Sein öffentlicher Umgang mit dem Thema brachten Borowka viele positive Resonanzen ein und er wurde zum Mutmacher für weitere Betroffene. Der Eintritt für die Lesung ist frei.
 
Donnerstag, 21. Januar 2016, 19 Uhr
Ort: Restaurant Thomsen, Bremer Straße 186, Delmenhorst

 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare