Einführung in die aktuelle Ausstellung

07. 02. 2014 um 10:54:33 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am kommenden Dienstag, den 11. Februar, sind Pädagogen und Leute, die einen Gruppenbesuch planen, zu einer Einführung in die neue Ausstellung „Heike Kati Barath. Nun gut, wer bist du denn“ eingeladen.
 

Werbung
Heike Kati Barath zeigt in den Räumen der Städtischen Galerie Delmenhorst unter anderem großformatige Bildnisse – beispielsweise von schüchternen, trotzigen oder fiesen Mädchen und Jungs oder haarigen Fantasiewesen. In einem „Gästezimmer“ stellen in wöchentlichem Wechsel Studierende der Berliner Künstlerin aus, die seit dem Wintersemester 2013 eine Professur für Malerei an der Hochschule für Künste Bremen innehat. Heike Kati Barath wird zudem die bereits laufende Ausstellung „Head and Shoulders“ malerisch auffrischen, die Bildnisse des 20. und 21. Jahrhunderts aus der hauseigenen Sammlung zeigt. Heidrun Mezger, seit Jahresanfang neue Kuratorin an der Städtischen Galerie Delmenhorst, wird durch die Ausstellungen führen. Dabei gibt sie auch Anregungen zu Vermittlungsmöglichkeiten und Workshops. Die Ausstellung ist noch bis Ende März zu sehen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung