Einbrüche in Delmenhorst und Ganderkesee

13. 12. 2016 um 13:15:27 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In den letzten Tagen kam es wieder zu mehreren Einbrüchen in Delmenhorst und Ganderkesee.
 
So drangen Unbekannte zwischen 17 Uhr am vergangenen Mittwoch, 7.12.2016, und Montag, 12.12., um 12.30 Uhr in das Gerätelager des Tennisclubs Blau-Weiß Delmenhorst e. V. in der Lethestraße ein. Sie entwendeten mehrere Elektrowerkzeuge und legten diese zum Transport in einen blauen, einklappbaren Einkaufskorb. Die Delmenhorster Polizei bittet um Hinweise unter: (04 2 21) 15 5 90.
 

Firma und Einfamilienhaus durchsucht

Zwei weitere Einbrüche ereigneten sich in Ganderkesee. Beim ersten zwischen 9.30 Uhr am Sonntag, 11.12., und 7 Uhr am Montag öffneten die Täter gewaltsam das Fenster einer Firma in der Straße Am Steenöver. Sie durchsuchten die Räume, entwendeten aber nichts. Der Sachschaden beträgt etwa 650 Euro.
 
Der zweite fand am Montag zwischen 6.30 Uhr und 15.45 Uhr statt. Tatort war ein Wohnhaus im Friedensweg. Entwendet wurde Schmuck. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Hinweise nimmt die Polizei in Wildeshausen entgegen unter: (04 4 31) 94 11 15.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung