Einbrecher verursachen 1100 Euro Schaden – PKW in Cramerstraße aufgebrochen

14. 02. 2017 um 10:26:39 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am letzten Wochenende, vom 11. bis 12. Februar, kam es in Delmenhorst zu einem Einbruch und einem PKW-Aufbruch.
 
Zwischen Samstagmittag und Sonntagvormittag verschafften sich Unbekannte Zugang zu einem Bürogebäude in der Wissmannstraße. Der dabei entstandene Schaden beträgt über 1100 Euro. Zudem entwendeten die Unbekannten Bargeld. In einem weiteren Fall wurde ein Montage-PKW in der Cramerstraße aufgebrochen. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. ‘Im Auto befindliches Werkzeug wurde gestohlen. Das Ausmaß des Schadens ist noch nicht bekannt.
 
Die Delmenhorster Polizei bittet Zeugen, sich zu melden: (04 2 21) 15 5 90.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare