Diebstahl in der Grünen Straße – Räuber klaut Handtasche aus Rollator

12. 01. 2018 um 12:03:10 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Ein unbekannter Mann klaute am Dienstag, 9. Januar, die Handtasche einer Seniorin. Besonders dreist: Die Frau ist auf einen Rollator angewiesen, an welchem sie die Handtasche befestigte. Von dieser Gehhilfe entriss der Mann die Handtasche und flüchtete.
 
Am Dienstagnachmittag ereignete sich an der Bushaltestelle Rosenstraße ein dreister Diebstahl. Eine 70-jährige Dame wartete gegen 16 Uhr auf ihren Bus und befestigte während der Wartezeit ihre Handtasche an ihrem Rollator. Neben der älteren Frau stand der spätere Täter, der nur den passenden Moment abwartet um dem Opfer die Tasche zu klauen. Er griff zu und ergriff direkt die Flucht.
 

Zeugen zeigen Zivilcourage und nehmen Verfolgung auf

Zwei Zeugen versuchten noch die Verfolgung aufzunehmen, jedoch mussten sie in der Straße Am Vorwerk die Jagd nach dem Täter aufgeben. Dort stieg der Täter in ein Auto und fuhr davon. Zeugenaussagen zu Folge handelte es sich bei dem Täter um einen schlanken Mann mit dunklen Haaren. Er trug während der Tat eine grüne Jacke, eine Jeans und eine schwarze Basecap. Ein weiterer Zeuge, der sich bisher noch nicht bei der Polizei gemeldet hat, fand eine Tüte mit Dokumenten und Zetteln der Dame, die er dem Opfer übergab. Die Polizei bittet diesen und weitere möglich Zeugen sich unter der Rufnummer (04 22 1) 15 59 0 bei der Polizeidienststelle Delmenhorst zu melden.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare