Die OB-Kandidaten hautnah

06. 02. 2014 um 12:57:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In den kommenden Wochen bekommen Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit, die OB-Kandidaten persönlich kennenzulernen und sie mit ihren Fragen zu löchern. Los geht es am 11. Februar mit SPD-Kandidat Axel Jahnz im Slatterys.
 

Werbung
Der Kreisverband der Linken in Delmenhorst veranstaltet in den kommenden Wochen Wahlveranstaltungen mit den bisher aufgestellten Kandidaten für den Posten des Oberbürgermeisters. Die erste Veranstaltung – bei der Axel Jahnz sich vorstellen wird – findet am 11. Februar um 19 Uhr im Slatterys statt. „Aktuelle Fragen wie die zum Klinikum, zum sozialen Leben in Delmenhorst, der Innenstadtgestaltung und vielen weiteren Themen werden sicherlich zu interessanten und lebhaften Diskussionen führen“, kündigt Edith Belz aus dem Vorstand der Linken Delmenhorst in einer Pressemeldung an.
 

Weitere Termine stehen schon fest

Am 24. Februar geht es weiter mit dem amtierenden OB Patrick de La Lanne, der im Mai als Parteiloser zur Wahl antritt. Heidi Naujoks von der CDU wird den Bürgern am 11. März Rede und Antwort stehen.
Alle Veranstaltungen sind öffentlich und beginnen jeweils um 19 Uhr im Slatterys. Falls noch weitere Kandidaten aufgestellt werden, wollen die Linken weitere Termine für Veranstaltungen finden, um den Bürgern alle Kandidaten vorzustellen.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung