Das City-Parkhaus wird abgerissen

05. 07. 2016 um 10:43:17 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Am gestrigen Montag, 4. Juli 2016 traf sich die Gesellschafterversammlung der Parkhaus GmbH. Dabei fasste nach Angaben der Stadtwerkegruppe der Gesellschafter einen richtungsweisenden Doppelbeschluss, der zum einen den Abbruch des Parkhauses enthält und zum anderen den Neubau inklusive weiterer Nutzungsbausteine.
 
Demnach sei in Bezug auf den Abbruch die Geschäftsführung beauftragt worden, schnellstmöglichst zu handeln: Um Städtebauförderungsmittel in Anspruch nehmen zu können, soll der Abbruch des Parkhauses noch in diesem Jahr beginnen.
 
Des Weiteren wurde die Geschäftsführung demnach vom Gesellschafter beauftragt, eine neue Standortentwicklung vorzubereiten. Dazu sollen der Neubau und weitere Nutzungsbausteine gehören, die in die Planungen einbezogen werden sollen.
 
Die Standortentwicklung und die damit einhergehenden Fragen wie Umfang, Größe, städtebauliche Einbindung, Architektur, Nutzungen, Wirtschaftlichkeit und Finanzierung sollen in enger Abstimmung mit der Politik und der Stadt erfolgen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung