City-Parkhaus-Abriss beginnt morgen – Vorarbeiten durchgeführt – mit Galerie

07. 03. 2017 um 11:19:34 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Morgen am 8. März beginnt der Abriss des City-Parkhauses. Ab 11 Uhr werden die Bagger rollen und das 45 Jahre alte Bauwerk dem Erdboden gleichmachen.
 
Bereits seit dem 28. Januar ist das Parkhaus geschlossen, die Straße Am Stadtwall auf Höhe des Parkhauses seit 1. März für den Verkehr gesperrt. Im Zuge der Vorarbeiten wurden auch 36 Bäume Am Stadtgraben gefällt. Grund ist, dass nach dem Abriss die Windbelastung für die Bäume zunehmen wird. Viele würden dieser Belastung nicht standhalten. Dann hätten sie Autos beschädigen oder Passanten verletzen können, wenn sie umfallen. Ursprünglich sollten nur 16 Bäume gefällt werden.
 

Neues Parkhaus für kommendes Jahr geplant

Die Kosten für den Abriss belaufen sich auf rund 430.000 Euro. Im nächsten Jahr soll das neue Parkhaus fertiggestellt werden. Dieses wird etwa vier Millionen Euro kosten.
 
Foto oben: Die Straße Am Stadtwall ist für den Abriss gesperrt.
 
Um einen Einblick von den bisherigen Arbeiten zu geben, haben wir diese Bilder-Galerie zusammengestellt. Sie zeigt den Stand der Arbeiten vor Beginn des eigentlichen Abrisses.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung