Breidenbach verlässt Josef-Hospital Delmenhorst

02. 06. 2017 um 15:05:18 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Thomas Breidenbach, seit acht Jahren Geschäftsführer des Josef-Hospitals Delmenhorst (bzw. vor 2015 des St. Josef-Stifts), wird das Krankenhaus auf eigenen Wunsch im Jahresverlauf verlassen. Er will sich künftig neuen Herausforderungen stellen.
 
In seine Dienstzeit fällt unter anderem die Zusammenführung der beiden Delmenhorster Krankenhäuser zum Josef-Hospital. “Wir sind sicher, dass Breidenbach seine Geschäfte bis zu seinem Ausscheiden engagiert und gewissenhaft weiterverfolgen wird. Eine Nachfolgeregelung wird kurzfristig bekannt gegeben“, erklärt Peter König, Aufsichtsratsvorsitzender des Josef-Hospitals Delmenhorst.
 
Foto: Thomas Breidenbach wird im Jahreslauf das Josef-Hospital als Geschäftsführer verlassen.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung