Borgmeier Media Gruppe GmbH investiert 500.000 Euro in den Standort Delmenhorst – 20 neue Arbeitsplätze entstehen

17. 02. 2017 um 14:19:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Die Borgmeier Media Gruppe investiet 500.000 Euro in ihren Standort in Delmenhorst. Gleichzeitig schafft sie 20 neue Arbeitsplätze.
 
Die inhabergeführte Borgmeier Media Gruppe GmbH ist eine der führenden Agenturen für PR und Marketing in Deutschland mit Standorten in Delmenhorst, Lilienthal und Hamburg. Mit mehr als 300 Mitarbeitern betreut die Borgmeier als Full-Service Agentur Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz und bringt eine Vielzahl von Publikationen auf den Markt.
 

140 m² zusätzliche Bürofläche

Die Investition wird in den Bereichen Online Marketing, dem Verlagsgeschäft und Public Relations durchgeführt. Der Ausbau der Serverkapazitäten bildete den Grundstein für den Aufbau einer neuen Software-Architektur. Auch die Vergrößerung der Telefonanalage und die Erweiterung der Büroräumlichkeiten um 140 m² stellen weitere Investitionspunkte dar. Dies ermöglicht Borgmeier die Schaffung neuer Stellen in mehreren Abteilungen.
 
Neben Positionen in der Verwaltung unterstützen zukünftig neue Mitarbeiter den Anzeigenverkauf. Ebenso vergrößert Borgmeier das Team im Bereich des Online Marketings, während neue PR-Berater die Public Relations-Abteilung in der Langen Straße in Delmenhorst verstärken. Diese Maßnahmen ermöglichen es Borgmeier, nachhaltig zu wachsen und sich den stetig ändernden Marktverhältnissen anzupassen.
 
Foto: Die neuen Büros der Borgmeier Media Gruppe sind bald bezugsfertig.
 




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung