Blitzerwoche geht weiter

21. 07. 2014 um 11:58:12 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Noch bis Donnerstag geht die Geschwindigkeitsmesswoche von Polizei und Kommunen. Besonders außerhalb geschlossener Ortschaften wird nach wie vor die Geschwindigkeit gemessen, um schwere Unfälle durch überhöhte Geschwindigkeit weiter zu vermeiden.
 

Werbung
„Wir wollen die Geschwindigkeitsspitzen herausnehmen“, sagt Carsten Hoffmeyer, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch. Deswegen „blitzen“ Polizei und Kommunen rund um die Stadt und im Landkreis Oldenburg derzeit auch vor allem außerhalb geschlossener Ortschaften, weil dort besonders schnell gerast werden. Am Wochenende waren Strecken im Fokus, auf denen es Motorradunfälle gegeben hat. Noch bis Donnerstag sind Polizei und Kommunen mit ihren Messgeräten gegen Raser im Einsatz.
 
Foto: Polizeikommissar Axel Konrad nimmt Raser ins Visier
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung