Betrunkener Pkw-Fahrer wegen Haftbefehl festgenommen

29. 09. 2014 um 10:44:42 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Am gestrigen Sonntagmorgen bemerkten aufmerksame Zeugen einen offensichtlich alkoholisierten Pkw-Fahrer auf der Louisenstraße. Er befuhr die Einbahnstraße in falscher Richtung.
 
Am Sonntag, den 28. September, um 3.13 Uhr befuhr ein 52-jähriger polnischer Pkw-Fahrer mit seinem Auto die Louisenstraße vom ZOB aus in falscher Richtung und parkte anschließend auf einem Parkstreifen. Aufmerksame Zeugen sahen den Mann in eine nahegelegene Gaststätte gehen. Nach einer dortigen Polizeikontrolle stellte sich heraus, dass der Pkw-Fahrer unter starkem Alkoholeinfluss stand (1,64 Promille). Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Zusätzlich wurde er aufgrund eines Haftbefehls festgenommen und in einer Justizvollzugsanstalt untergebracht.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung