Betrunken am Steuer: Frau ist Führerschein los

30. 05. 2014 um 11:15:47 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Nach einem Hinweis aufmerksamer Zeugen hat die Polizei am Mittwochvormittag eine stark alkoholisierte Pkw-Fahrerin ausfindig machen können. Die Frau musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen.

Wie sich herausstellte, handelt es sich um eine 42-jährige Delmenhorsterin, die im Niedersachsendamm trotz Trunkenheit mit dem Auto weitergefahren ist. Zeugen alarmierten daraufhin die Beamten. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,85 Promille. Die Folgen der Fahrt unter Alkohol: eine Blutentnahme und die Beschlagnahme des Führerscheins.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare