Betrüger in Delmenhorst unterwegs – Polizei bittet um Hinweise

29. 11. 2016 um 10:59:51 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

In der Woche vom 21.11. bis zum 27.11.2016, konnten Betrüger in Delmenhorst in drei Fällen Bargeld erbeuten.
 
Los ging die Serie am Montagnachmittag, den 21.11.2016. Einer der Täter bat in einer Bäckerei in der Langen Straße um Wechselgeld. Während des Vorgangs entwendete sein Komplize Geld aus der Kasse.
 
Dasselbe wiederholte sich am frühen Freitagabend, den 25.11., in einem Supermarkt an der Oldenburger Straße und einer weiteren Bäckerei in der Langen Straße. Die Täter stahlen rund 450 Euro.
 
Die Polizei warnt vor den Trickbetrügern und bittet Zeugen der Taten und mögliche weitere Geschädigte, sich telefonisch zu melden: (04 2 21) 15 5 90.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung