Bescherung beim KinderWunschBaum am 12. Dezember

25. 11. 2016 um 13:37:46 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am Montag, den 12. Dezember 2016, findet die erste Bescherung der Aktion KinderWunschBaum in diesem Jahr statt. Beginn ist um 14 Uhr. Veranstaltet wird sie im Familienzentrum Villa an der Oldenburger Straße 49.
 
Oberbürgermeister Axel Jahnz (SPD) wird an der Verteilung teilnehmen, ebenso wie der Weihnachtsmann. Dabei unterstützt ihn die Band “Markus Weise und die Latzhosen”, die auch für die passende musikalische Unterhaltung sorgt.
 
Zusätzlich wird ein großes Knusperhaus mit Lebkuchen auf der Bühne des Familienzentrums errichtet. Damit die Anwesenden auch im Angesicht dieser märchenhaften Versuchung nicht das Häuschen aufessen, gibt es Kakao, Kinderpunsch, Gebäck und Süßigkeiten.
 

KinderWunschBaum erfüllt Wünsche benachteiligter Kinder

Die Aktion KinderWunschBaum hat bedürftige Kinder zwischen drei und zehn Jahren in Delmenhorst zur Weihnachtszeit im Blick. Um diesen eine Freude zu bereiten, erfüllt sie ihnen kleine Wünsche im Wert bis zu 25 Euro. Dazu verlässt sie sich nicht nur auf Spenden, sondern veranstaltet auch diverse Events.
 
Dazu zählte in diesem Jahr zum Beispiel einen Poetry Slam oder eine Krimi-Lesung, deren Einnahmen an die Aktion fließen. Insgesamt kann sie so diesmal 1.320 Wünsche erfüllen. Weitere Bescherungen finden vom 13. bis 15. Dezember statt.
 
Damit alle Geschenke rechtzeitig fertig sind, werden sie einige Tage vorher verpackt. Den Transport zum Familienzentrum übernimmt das Technische Hilfswerk.
 
Weitere Infos zur Aktion gibt es auf der Homepage: KinderWunschBaum
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare