Beratungsbedarf bei Pultern-Gelände

10. 01. 2017 um 12:04:41 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Geplant war, dass der Ausschuss für Planen, Bauen und Verkehr am Mittwoch, 11. Januar 2017 über den Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 350 “Am Pulternsee” abstimmen sollte. Jedoch gibt es noch Beratungsbedarf, sodass die Vorlage zur Entwicklung des Geländes des einst abgebrannten Landgasthofs „Zur Pultern“ in Delmenhorst und den Flächen nördlich der Syker Straße und westlich der Bundesstraße 75 von der Tagesordnung genommen wurde. Das teilt die Stadtverwaltung heute mit.
 
Bild: Archiv
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare