Stadtwerke

Mitarbeiter der Stadtwerkegruppe weisen sich aus

Derzeit sind in Delmenhorst wieder angebliche Mitarbeiter der Stadtwerkegruppe unterwegs, um sich mit fadenscheinigen Begründungen Zugang zu Wohnungen und Häusern zu verschaffen. ...

Kino Leinwand

Gratis-Open-Air-Kino auf dem Rathausplatz

Gleich zweimal wird der Rathausplatz in diesem Sommer zum Open-Air-Kino. Am kommenden Dienstag, 2. August, wird zwischen dem Rathaus und der Markthalle ...

Grafik Innenstadt Bastian Ernst

Nur Bäcker und Handy-Läden in der City? Diagramm von Ratsherr Ernst zeigt das Gegenteil

Gibt es wirklich nur Handy-Läden und Bäckereien in der Delmenhorster City, wie es in sozialen Netzwerken oft bekrittelt wird? Ratsherr Bastian Ernst ...

Polizei Auto Seite

Scheibe an Auto auf den Graftwiesen zerstört – Schaden im dreistelligen Bereich

Wie die Polizei heute meldet, schlugen bislang unbekannte Täter am Montagnachmittag (25. Juli 2016) die Scheibe eines auf dem Parkplatz vor dem ...

Stadtwerke

Mitarbeiter der Stadtwerkegruppe weisen sich

Posted by Redaktion on Jul 28, 20161
Kino Leinwand

Gratis-Open-Air-Kino auf dem Rathausplatz

Posted by Redaktion on Jul 27, 20162
Grafik Innenstadt Bastian Ernst

Nur Bäcker und Handy-Läden in

Posted by Redaktion on Jul 27, 20163
Polizei Auto Seite

Scheibe an Auto auf den

Posted by Redaktion on Jul 26, 20164

BBS II-Schüler dürfen wählen

erstellt am:09. 09. 2013 um 17:27 Uhr | von: Redaktion | Kategorie(n): Allgemein

Bild von Wahl

Die berufsbildenden Schulen II (BBS II) nehmen an der sogenannten Juniorwahl teil. Schüler aus 27 Klassen dürfen imaginär den Bundestag wählen.


Sinn einer Juniorwahl ist das Üben und Erleben von Demokratie. Seit 1999 wird das Projekt Juniorwahl bundesweit zu allen Europa-, Bundestags- und Landtagswahlen durchgeführt und zählt zu den größten Schulprojekten in Deutschland. Im Unterricht setzen sich die Schüler der teilnehmenden Schulen vorab intensiv mit der Wahl auseinander. In der Woche vor der eigentlichen Wahl – in diesem Fall der Bundestagswahl – dürfen die Schüler dann abstimmen. Ihr Wahlergebnis wird am Wahlsonntag auf www.juniorwahl.de veröffentlicht.
 

Positive Effekte

Die Juniorwahl hat nicht nur Auswirkungen auf das Demokratieverständnis von Jugendlichen. Nach Angaben der BBS II soll auch die Wahlbeteiligung von Eltern, deren Kinder an einer Juniorwahl teilnehmen, um 4 Prozent höher sein als im Durchschnitt. Mit insgesamt 440 Schulen stehe Niedersachsen an der Spitze der Teilnehmerzahlen, gefolgt von Baden-Württemberg mit 372 Schulen. Die Delmenhorster BBS II nimmt mit insgesamt rund 600 Schülern in 27 Klassen teil.
 

Kommentar schreiben

Kommentar

Top