Bahnhofstraße: Täter klaut betagtem Senior Geld aus Portemonnaie

12. 11. 2015 um 18:24:57 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Unter einem Vorwand bat ein bislang unbekannter Täter am Mittwochmorgen, den 11. November 2015 um 10.40 Uhr, einen älteren Herren in der Bahnhofstraße um das Wechseln einer Zweieuromünze. Beim Geldwechsel stahl der männliche Täter dem 80-jährigen Mann aus Delmenhorst Bargeld aus dessen Brieftasche.
 
Personen, die auffällige Personen beobachtet haben oder selber um einen Geldwechsel gebeten
wurden, melden sich bitte unter der Telefonnummer 04221/15590 bei der Polizei in Delmenhorst.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Mir wird übel , wenn ich so etwas lese , das ist an Unmenschlichkeit nicht mehr zu überbieten . Bitte teilen Sie mir mit wie viel € dem Herrn gestohlen wurden . Ich möchte dem alten Mann helfen , dass er wieder ein gutes Gefühl von seinen Mitmenschen hat und den Glauben an die Menschheit nicht verliert , ferner werde ich den Herrn zum Essen einladen , es könnte auch mein Vater oder Opa sein …das ist kein Scherz von mir.

Werbung