Autofahrerin übersieht Fußgängerin – Opfer leicht verletzt

11. 11. 2015 um 13:49:44 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Leicht verletzt wurde eine 26-jährige Fußgängerin bei einem Verkehrsunfall am frühen Dienstagmorgen, den 10. November gegen 5.15 Uhr, im Delmenhorster Stadtgebiet.
Wie die Polizei heute mitteilt, übersah eine 53-jährige Frau aus Delmenhorst beim Abbiegen von der Straße Am Fuhrenkamp nach links in die Bremer Straße die 26-Jährige. Die junge Delmenhorsterin überquerte die Straße Am Fuhrenkamp bei der dortigen Fußgängerampel. Die Ampel zeigte in diesem Moment für beide Frauen grünes Licht. Durch den Zusammenstoß wurde die 26-Jährige leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von etwa 700 Euro.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare