Auto stößt mit Kleintransporter zusammen – Fünf Verletzte

29. 12. 2017 um 16:06:04 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung

Zu einem schweren Unfall kam es heute, 29. Dezember, bei Emstek im Landkreis Cloppenburg. Dabei wurden fünf Personen verletzt, davon zwei schwer. Auch ein Kleinkind ist unter den Opfern.
 
Gegen 14 Uhr fuhr eine 28-jährige Autofahrerin von der A1 auf die B75. Dabei driftete ihr Auto aber vom Beschleunigungs- auf den Hauptstreifen. Dort stieß es mit einem Kleintransporter zusammen. Der Kleinwagen kam erst einige hundert Meter nach dem Unfall zum Stehen.
 

Zwei Frauen schwer verletzt

Die Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, während ihr Lebensgefährte und ein zweijähriges Kind mit leichten Verletzungen davon kamen. Auch der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt, seine Beifahrerin allerdings schwer.
 
Wegen des Unfalls musste die B72 zeitweise vollständig gesperrt werden. Die Polizei hat Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.
 
Foto: Am Wagen der Unfallverursacherin entstand großer Schaden. Die Verletzten kamen ins Krankenhaus. Foto von Nonstop News.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare