Auftritt von Daniela Karabas bei DSDS – Schmusealarm mit Poptitan und Zwillingen

12. 01. 2017 um 13:57:29 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Gestern Abend (11.1.2017) war einiges los bei Deutschland sucht den Superstar. Nicht nur, dass die Delmenhorsterin Christina dort ihren Auftritt hatte. Auch die Delmenhorsterin Daniela Karabas, die Partnerin von Vox-Mallorca-Auswanderer Jens Buechner war im TV zu sehen – und hatte die Zwillinge mit dabei. Schmusealarm vor der Kamera!

Der Casting-Gesangsauftritt von Jens Buechner war bereits nach gut zwei Minuten zu Ende. Dieter Bohlen hob den Arm und stoppte den Mallorca-Sänger. Die Jury war sich einig, dass die von Jens Buechner vorgetragene Mallorca-Musik nicht das ist, was bei DSDS gesucht wird. Doch das war erst der erste Teil des Auftritts.

An Dieter Bohlen gewandt, sagte Jens Buechner: „Ich habe eine Bitte: Würdest du denn meine Frau mal kurz kennenlernen, meine Babys? Können sie reinkommen?“ Als der Juror bejahte, kam Jens‘ Partnerin Daniela Karabas mit dem Kinderwagen samt der Zwillinge ins Studio. Und dann herrschte Kuschelalarm, Poptitan Dieter Bohlen hielt eins der Buechner-Zwillinge auf dem Arm, auch die anderen Juroren zeigten sich von ihrer schmusigen Seite.

„Mach mal schnell ein Foto“

„Mach mal ein Foto schnell mit ihm“, wies Jens seine Partnerin an festzuhalten, wie Dieter Bohlen eins der Kinder im Arm hält. „Wir müssen weitermachen“, sagte Dieter Bohlen kurz darauf, woraufhin bereits wieder alles vorbei war. Früher hatte die Delmenhorsterin Daniela Karabas auf ihre Privatsphäre stets großen Wert gelegt, inzwischen scheint sie auch mit einem Millionenpublikum am TV-Bildschirm kein Problem mehr zu haben.

 
Ein Video vom Auftritt gibt es hier:

Bilder: RTL / Stefan Gregorowius




Werbung

Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Der Frau ist auch nix zu peinlich…
Sie zerrt jede Minute die beiden Frühchen vor die Kamera.Egal ob nackt oder angezogen hauptsache die unschuldigen Babys werden vorgeführt wie Ware.
Sie will auf Teufel komm raus Kohle schaufeln.Pfui aus Delmenhorst
Ich hoffe dass das Jugendamt wieder aufmerksam wird, genau wie vor kurzen bevor sie nach Mallorca “geflüchtet” ist. Die ist doch überall bekannt. Ich habe gehört sie hat sogar ihre eigene Schwester den Mann ausgespannt bzw. ein Verhältnis mit ihn???

Mann, war das peinlich! Fremdschämalarm, diese Frau ist absolut untragbar.
Wer nimmt zu einem Casting-Auftritt seine Babys mit und hält sie unbedingt vor die Kamera??
Und dann beschwert sie sich, dass ihre Privatsphäre immer gestört wird.

Werbung