Auf frischer Tat ertappt: Werkzeugdieb festgenommen

31. 10. 2014 um 17:07:24 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
ca-hochzeitsfotografie.de
Werbung
Werbung

Durch die Polizei vorläufig festgenommen wurde am späten gestrigen Donnerstagabend ein Werkzeugdieb, der gerade mit dem Abtransport einer Fräßmaschine beschäftigt war. Einer der beiden Täter konnte aber entkommen, die Polizei sucht nach Zeugen.
 
Am gestrigen Donnerstag, 30. Oktober, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung in der Straße Schollendamm gegen 23.40 Uhr zwei Männer beim Abtransport einer Fräßmaschine. Daraufhin flüchteten beide Personen und ließen die Fräßmaschine zurück. Mit weiteren hochwertigen Spezialwerkzeugen konnte einer der Täter aber entkommen.

Täter bei Diebstahl gestellt

Bei dem anderen Täter, der von den Beamten an der Flucht gehindert werden konnte, handelt es sich um einen 25-jährigen Osteuropäer, der zunächst in Polizeigewahrsam kam. Laut Polizei ist davon auszugehen, dass bei der Tat ein Transportfahrzeug ähnlich einem VW-Bus zum Einsatz kam, an ihm waren Kennzeichen mit grüner Hintergrundfarbe und schwarzen Buchstaben und Ziffern angebracht.
 
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Delmenhorst unter Tel. 04221-15590 entgegen.





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung
Werbung