Am Stadtwall ab Morgen wieder befahrbar

23. 03. 2017 um 09:19:15 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Ab Morgen, 24. März, ist die Straße Am Stadtwall wieder befahrbar. Der Abriss des City-Parkhauses ist inzwischen soweit fortgeschritten, dass ein Fahrstreifen freigegeben werden kann. Dies soll bis zum Abschluss der Arbeiten Ende Mai der Fall sein. Hauptgrund für die Vollsperrung war der Abriss der Verbindungsbrücken vom alten Parkhaus zu den Gebäuden auf der anderen Straßenseite.
 
Die bisherigen, schrägen Parkbuchten neben der Fahrbahn werden durch Längsparkplätze ersetzt. Taxis dürfen wieder ihre bekannten Plätze einnehmen. Auch die Busse der Delbus fahren wieder ihre gewohnten Haltestellen in der Straße an. Vor den Parkplätzen der sogenannten Hundewiese dürfen Verkehrsteilnehmer weiterhin Richtung Hans-Böckler-Platz fahren. Ein Linksabbiegen vom Wallplatz Richtung Hans-Böckler-Platz ist dagegen nicht mehr erlaubt.
 
Foto: Der Abriss des City-Parkhauses ist soweit fortgeschritten, dass ab Freitag ein Fahrstreiten von Am Stadtgraben freigegeben wird.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung