Abbruch des Ex-Hertie-Parkhauses schreitet im Video voran

21. 02. 2017 um 16:30:54 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Mit dem Abriss des Ex-Hertie-Parkhauses hat die Stadt Delmenhorst einen wichtigen Schritt zur Umgestaltung der Innenstadt eingeleitet
(Delmenews berichtete vom Beginn). Inzwischen ist nicht mehr viel vom Bauwerk übrig: Die Brücke zur ehemaligen Hertie-Filiale wurde abgetragen und die Parkdecks langsam beseitigt. Bis zum 17. März sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Danach wird die Bebelstraße wieder für den Verkehr freigegeben.
 
Delmenews hat in einem Video die bisherigen Fortschritte festgehalten.
 
Bild oben: Als der Abriss Mitte Januar begann, fingen die Arbeiter mit der Beseitigung der Brücke zum Ex-Hertie-Kaufhaus an.
 

 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung