+++ A1, kurz vor Groß Ippener: Polizei richtet Vollsperrung Richtung Norden ein

15. 04. 2015 um 15:08:28 Uhr | DelmeNews-Redaktion
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung

Wie die Polizei aktuell meldet (15.4.2015, 14:55 Uhr), hat es auf der Autobahn 1 Fahrtrichtung Bremen kurz vor Groß Ippener einen schweren Unfall mit mindestens einer schwer verletzten Person an einem Stauende gegeben. Die Polizei bereitet gerade die Vollsperrung der Autobahn Richtung Norden vor, ab Wildeshausen Nord wird der Verkehr abgeleitet. Detaillierte Informationen werden später noch bekanntgegeben.
 





Kommentar schreiben




Ihre Kommentare

Werbung