58-jährige Fußgängerin schwer verletzt

27. 11. 2013 um 14:44:08 Uhr | DelmeNews-Redaktion

Am gestrigen Dienstag, den 26. November, um kurz nach 22 Uhr fuhr ein 37-jähriger Autofahrer auf der Grünen Straße beim Abbiegen eine Fußgängerin an. Die Frau musste schwerverletzt ins Krankenhaus gebracht werden.
 

Gestern Abend fuhr ein 37-jähriger Delmenhorster die Grüne Straße Richtung Friedrich-Ebert-Allee entlang. Der Autofahrer wollte nach links abbiegen und übersah dabei die 58-jährige Fußgängerin, die an der Fußgängerampel ebenfalls die Friedrich-Ebert-Allee in Richtung Grüne Straße überqueren wollte. Das Auto und die Fußgängerin stießen zusammen, wobei die 58-Jährige schwer verletzt wurde. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
 



Kommentar schreiben




Ihre Kommentare